ZASSENHAUS SPONSORING GORILLA TOUR 2016

Zur diesjährigen Sommertour des Gesundheitsförderungsprogramms GORILLA sponsorte die Marke Zassenhaus Produkte aus ihrem Sortiment und trug dazu bei, das Bewusstsein von Kindern und Jugendlichen für gesunde Ernährung und ihre Umwelt zu fördern. 

GORILLA ist ein Gesundheitsförderungsprogramm, das Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 9 und 25 Jahren anspricht. Ziel ist es, auf jugendnahe Art, ein Bewusstsein für mehr Bewegung durch Freestyle-Sportarten, ausgewogene Ernährung und nachhaltigen Konsum zu vermitteln. Auch die diesjährige Workshoptour stand ganz im Zeichen von Freestyle-Sport und Input zu wichtigen Themen rund um Nachhaltigkeit. Mit dabei: die Marke Zassenhaus. Zur Unterstüzung des gemeinwohlen und ökologischen Gedankens spendete Zassenhaus Produkte seiner Table Ware Linie, der Zassenhaus ECO LINE.

Bei den Tagesworkshops der Gorilla Tour gab es für Schülerinnen und Schüler frisches Obst und Gemüse aber auch warme Mahlzeiten - passend serviert auf den farbenfrohen, grünen Tellern und Schüsseln der Zassenhaus ECO LINE, die mit ihrem Naturmaterial aus Bambus und Mais für eine nachhaltige Lebensweise steht. Statt Wegwerfgeschirr zu nutzen und so unnötigen Müll zu produzieren, konnten Teller, Tassen und Schüsseln auf jeder Station einfach wieder verwendet werden.